Direkt zum Inhalt

Stadt Coesfeld

Technische*r Sachbearbeiter*in in der Bauaufsicht (m/w/d)

  • Online seit 15.10.2020
  • 201015-412790
  • Absolventenjobs

Beschreibung

Die Stadt Coesfeld bietet nicht nur als Kommune mit rund 37.000 Bürgerinnen und Bürgern viele lebenswerte Pluspunkte, sondern auch als Arbeitgeberin für rund 350 Mitarbeiter/innen ein stabiles Umfeld, ein angenehmes Arbeitsklima und weitere attraktive Arbeitsbedingungen.

Im Fachbereich „Planung, Bauordnung, Verkehr" ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle zu besetzen. Die Stelle ist teilbar oder in Teilzeit mit einer moderaten Stundenreduzierung besetzbar.

Technische*r Sachbearbeiter*in
in der Bauaufsicht (m/w/d)

AUFGABEN

  • eigenständige Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen aller Art im Baugenehmigungsverfahren einschließlich baulicher Brandschutz
  • Erarbeitung von gemeindlichen Stellungnahmen zu Anträgen nach anderen Rechtsvorschriften wie Immissionsrecht etc.
  • Beratung von Antragstellern in bauordnungsrechtlichen Fragen
  • unter Vorbehalt: Wiederkehrende Prüfungen von Anlagen besonderer Art und Nutzung nach § 54 BauO NW

 

Anforderungsprofil

WAS WIR ERWARTEN?

  • Abschluss als Ingenieur/in (FH) / Bachelor (oder gleichwertig) Architektur bzw. Bauingenieurwesen, vorzugsweise der Fachrichtung Hochbau oder
  • abgeschlossene Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des bautechnischen Dienstes (ehemals gehobener bautechnischer Dienst) oder
  • abgeschlossene Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des allgemeinen Verwaltungsdienstes (ehemals gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst) mit einschlägiger Berufserfahrung in der Bauordnung
  • Fachkompetenz in bauordnungsrechtlichen Belangen, Verständnis für Gesetzestexte, Flexibilität
  • Durchsetzungsvermögen, aber auch Freundlichkeit und Geschick im Umgang mit den Bürgern und Architekten
  • selbstständige und ergebnisorientiertes Arbeitsweise, hohes Engagement, Teamfähigkeit
  • Fahrerlaubnis Klasse B

WAS WIR BIETEN?

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD (nähere Informationen unter http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka/) bzw. nach Besoldungsgruppe A 11 LBesG
  • eine jährliche individuelle Leistungsprämie
  • einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz
  • eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer modernen, dienstleistungsorientierten Verwaltung
  • ein gutes Betriebsklima
  • eine betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes zur finanziellen Absicherung im Alter
  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten

Bewerbungen von Frauen werden im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 08.11.2020 - vorzugsweise über unser Bewerberportal unter karriere.coesfeld.de.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet
Vergütung
EG 11 TVöD bzw. A11 LBesG
Bewerbungslink
https://www.coesfeld.de/buergerservice/rathaus/karriere/

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Stadt Coesfeld
Standort
Markt 8
48653 Coesfeld, Deutschland
Kontaktperson
Herr Klaus Hemker
E-Mail

klaus.hemker@coesfeld.de

Webseite
https://www.coesfeld.de

Kontakt

Herr Klaus Hemker

klaus.hemker@coesfeld.de

Job location

Stadt Coesfeld

https://www.coesfeld.de

Markt 8
48653 Coesfeld
Deutschland